Musterfeststellungsklage vw anwalt

Geplant ist, einen Vergleich von Volkswagen auszuhandeln, damit die Händler wieder in das Geschäft mit dem Betrieb ihrer Händler zurückkehren können. Ein New Yorker Anwalt hat bereits eine Sammelklage im Namen einer Gruppe von Volkswagen-Händlern vorbereitet. Er plant, das Ergebnis der Verhandlungssitzung abzuwarten, bevor er die Klage einreicht. In der Klage beantragt die Agentur einen Gerichtsbeschluss, der den Automobilkonzern verpflichten würde, amerikanische Kunden zu entschädigen, die zwischen 2008 und 2015 ein betroffenes Fahrzeug gekauft oder geleast haben. Leitfaden zum Volkswagen-Abgasrückruf: Volkswagen wird vorgeworfen, seit 2008 in den USA rund 482.000 Fahrzeuge mit dem 2,0-Liter-Dieselmotor umgegangen zu haben. Weltweit könnten bis zu 11 Millionen Fahrzeuge betroffen sein. Mitte September erließ die EPA eine Verletzungsanzeige an die Volkswagen AG, die Audi AG und den Volkswagen Group of America (gemeinsam VW) wegen Nichteinhaltung der Vorschriften des Clean Air Act. Im November informierte die EPA den Autobauer über Verstöße, die auch mit seinem 3,0-Liter-V6-Dieselmotor festgestellt wurden. Dabei stellte die Behörde fest, dass bestimmte Audi-, Porsche- und Volkswagen-Modelle mehr Schadstoffe ausstoßen als rechtlich hinnehmbar sind, was mögliche Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit lässt. Um mehr zu lesen, klicken Sie auf Consumer Reports Die Klage wirft Volkswagen betrügerische Verschleierung, falsche Werbung und Verletzung von Verbraucherschutzgesetzen vor, darunter das Racketeer Influenced and Corrupt Organizations Act (RICO), das Magnuson-Moss Warranty Act sowie staatliche Gesetze in Bezug auf Garantien, Verbraucherschutz, betrügerische Handelspraktiken und betrügerische Verschleierung. Seit september letzten Jahres, als die Nachricht von ihren Fahrzeugen über abgasbetrug, ist Volkswagen in Kontroversen verstrickt. Sie sehen sich Klagen sowohl von Händlern, Eigentümern als auch von der Bundesregierung gegenüber.

Die Dinge scheinen nicht besser zu werden. Der vergleichende Vorschlag würde Klagen lösen, die von Autobesitzern gegen das Unternehmen eingereicht wurden. Die Klagen behaupten, dass die Besitzer Fahrzeuge gekauft haben, die sie für “sauber” hielten, aber tatsächlich die Verschmutzung in vielen Prozent der von den US-Umweltvorschriften erlaubten Mengen freisetzten. Die Probleme für den deutschen Autobauer Volkswagen sind noch lange nicht vorbei. Neben mehreren Zivil- und einer Bundesklage sieht sich der Autobauer nun mit Klagen einzelner Staaten konfrontiert. Analysten gehen davon aus, dass die Kosten des Skandals weiter steigen werden, da andere Klagen und regulatorische Sanktionen eingereicht und verfolgt werden. Lieff Cabraser, der von The American Lawyer als “eine der führenden Klägerfirmen des Landes” anerkannt wurde, hat Hunderte von Sammelklagen erfolgreich angeklagt und beigelegt, darunter Fälle, in denen Autohersteller verpflichtet wurden, für den verminderten Wert von Autos aufgrund von Betrug oder Mängeln in den Fahrzeugen zu zahlen und die Verbrauchergarantien zu erweitern. Wir haben ein Verfahren gegen GM wegen seines Zündschalterdefekts und gegen Toyota wegen plötzlicher, unbeabsichtigter Beschleunigungsunfälle angestritten. Eine Liste der betroffenen Diesel-, Audi- und Skoda-Dieselmodelle erscheint auf der letzten Seite dieser Mitteilung. Am einfachsten kann überprüft werden, ob Ihr Fahrzeug betroffen ist, wenn Sie Ihre Fahrzeug-Identifikationsnummer (VIN) im Zulassungsportal für Klassenklagen eingeben (Details siehe unten). Das Registrierungsportal akzeptiert nur die Registrierung von VINs für betroffene Fahrzeuge. Dies ist die zweite Klage, die von einer Regierungsbehörde eingereicht wurde, mit der der Autohersteller konfrontiert wurde.

Das Justizministerium verklagte Volkswagen im Januar wegen des Abgasskandals. Volkswagen-Modelle mit 1,2-Liter- und 2,0-Liter-Motoren benötigen lediglich ein Software-Update für die Schadstoffkontrolle. Allerdings müssen zusätzlich zum Software-Update rund 3 Millionen 1,6-Liter-Motoren in der Nähe des Luftfilters ein Mesh installiert werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Fahrzeug von der Abgassoftware betroffen ist, können Sie möglicherweise eine Volkswagen-Klage einreichen.