Subunternehmer werkvertrag pdf

Der zehnte Artikel dieses Dokuments (“X. Subunternehmer”) wird sich mit der Frage befassen, ob der Auftragnehmer dem Subunternehmer erlauben wird, andere zu beauftragen, um die hier beschriebene Auftragsarbeit abzuschließen. Wenn ja, markieren Sie das erste Kontrollkästchen mit der Bezeichnung “Recht auf Unterauftragsvergabe”. Wenn der Auftragnehmer dies nicht für angemessen hält, markieren Sie das Kontrollkästchen mit der Aufschrift “Kein Recht auf Unterauftragsvergabe”. Wenn der Subunternehmer das Recht hat, Rechte innerhalb dieser Vereinbarung oder im Zusammenhang mit den erbrachten Dienstleistungen an “… Erben, Vollstrecker, Nachfolger und Bevollmächtigte” markieren dann das erste Kontrollkästchen im elften Artikel (“XI. Zuordnung”). Wenn dies nicht der Fall ist, markieren Sie das Kontrollkästchen, das dem Begriff “Soll nicht” vorangeht. Der nächste Artikel, “XII.

Versicherung”, wird den Versicherungsstatus einholen, den der Auftragnehmer vom Subunternehmer verlangt. Wenn der Subunternehmer eine Versicherung für diese Aufgabe aufrecht erhalten muss, markieren Sie das Kontrollkästchen “Soll” und führen Sie die liste unten aus. Ist dies nicht der Fall, markieren Sie das Kontrollkästchen “Soll nicht” aktivieren. Wenn der Subunternehmer verpflichtet ist, eine Versicherung aufrechtzuerhalten, dann müssen wir einige Einzelheiten anhand der angegebenen Checkliste angeben. Wenn der Subunternehmer die “Allgemeine Haftpflichtversicherung” unterhalten muss, markieren Sie das erste Kontrollkästchen unter “A”. Abdeckungsarten.” Dies erfordert einen Bericht über die Dollarbeträge für die “Kombinierte Einzelgrenze: Körper- und Sachschäden”, “Persönliche Haftungsverletzung”, “Aggregat für abgeschlossene Produkte” und “Allgemeines Aggregat”, Wenn der Subunternehmer die “Fahrzeughaftpflichtversicherung” unterhalten muss, dann das zweite Kontrollkästchen markieren. Dies erfordert den Mindestbetrag in Dollar, der für die Versicherungspolice erforderlich ist, die auf dem bereitgestellten Leerraum angegeben ist. Markieren Sie das dritte Kontrollkästchen, wenn der Subunternehmer eine “Überschusshaftpflichtversicherung” abschließen muss. Wenn dies der Zutun hat, notieren Sie den Mindestbetrag, den der Subunternehmer für die Richtlinie haben muss, indem Sie die leere Zeile nach dem Dollarzeichen verwenden. Wenn eine “Zusätzliche Versicherungsanforderung” erfüllt sein muss, markieren Sie das vierte Kontrollkästchen. Wenn diese Erklärung markiert ist, stellen Sie sicher, dass beide Parteien die Bedingungen ihres Inhalts vollständig kennen.

Nachdem der Arbeitsumfang festgelegt wurde, ist es nun an der Zeit, dass der unabhängige Auftragnehmer einen qualifizierten Subunternehmer findet, um die Aufgabe zu erfüllen.