Telekom computerhilfe Vertrag

Für bestimmte Dienste verwenden wir persistente Cookies, die für zukünftige Sitzungen auf Ihrem Computer gespeichert werden. In diesem Fall informieren wir Sie über die Speicherdauer des Cookies. Ende 2019 gab es 14,4 Millionen Glasfaserleitungen im Telekom-Netz, 2,2 Millionen mehr als ein Jahr zuvor. Mehr als 3,6 Millionen Kunden nutzen den internetbasierten MagentaTV-Service, allein im vierten Quartal 2019 haben sich 74.000 Neukunden angemeldet. Rund 4,7 Millionen Kunden haben sich inzwischen für das MagentaEINS-Produktpaket entschieden und der Anteil der Mobilfunkkunden mit MagentaEINS stieg von 51 % auf 57 %. Diese Datenschutzdaten geben einen Überblick über die Punkte, die für die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Deutsche Telekom in diesem Webportal gelten. Weitere Informationen, einschließlich Informationen zum Datenschutz für bestimmte Produkte, finden Sie unter www.telekom.de/datenschutzhinweise. “Die aktuelle Marktsituation in der Bankenwelt mit niedrigen Zinsmargen, steigenden regulatorischen Anforderungen und dem notwendigen Streben nach Digitalisierung erfordert nachhaltige Maßnahmen eines professionellen IT-Dienstleisters. Deshalb müssen wir unsere Effizienz kontinuierlich steigern, Kosten senken und gleichzeitig Innovationen vorantreiben, um unsere derzeit gute Wettbewerbssituation zu stärken. Der IT-Outsourcing-Vertrag mit T-Systems bietet kostenmögliche Kosteneinsparungen im dreistelligen Millionen-Euro-Bereich und damit den nächsten konsequenten Schritt in unserer laufenden Digitalisierungsstrategie”, sagt Burkhard Kintscher, CEO von SDV-IT. “Wir haben uns bewusst für T-Systems entschieden, weil wir die partnerschaftliche Zusammenarbeit schätzen und weil das Unternehmen auch in Bezug auf Compliance und IT-Sicherheit einen hervorragenden Ruf auf dem Markt genießt.

Gemeinsam mit T-Systems als starkem und erfahrenem Partner sind wir in der Lage, die hohen Anforderungen der Bankenaufsicht BaFin kostengünstig zu erfüllen.” An Kooperationspartner, die auf eigene Verantwortung Dienstleistungen für Sie oder in Verbindung mit Ihrem Vertrag mit der Deutschen Telekom erbringen. Dies ist der Fall, wenn Sie mit uns Dienstleistungen von diesen Partnern abschließen oder wenn Sie der Eingemeindung des Partners zustimmen oder wenn wir den Partner auf der Grundlage einer gesetzlichen Genehmigung einbeziehen. Betrugsprävention:Um Betrug in unserem Webshop zu verhindern, haben wir die Risk.Ident GmbH mit der Erbringung der Dienstleistung beauftragt (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Risk.Ident sammelt und verarbeitet Daten auf den Websites unseres Webshops mithilfe von Cookies und Tracking-Technologie, um das Gerät des Benutzers zu ermitteln. Wo immer Risk.Ident IP-Adressen sammelt, werden diese sofort anonymisiert. Die von Risk.Ident verarbeiteten Daten werden in einer Betrugspräventionsdatenbank gespeichert.